Article image
16.02.17
Anstieg der Meisterabsolventen

Die Anzahl der Meisterkurse steigt weiter an. Allein 15.718 Meister wurden laut den Zahlen der DIHK erfolgreich ausgebildet. Durch den demografischen Wandel und dem damit in Deutschland verbundenem Fachkräftemangel ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften in den letzten Jahren stark gestiegen. Laut der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) ist die Anzahl der Teilnehmer allein zum Fach- und Industriemeister von 2010 bis 2014 um knapp über 20% gestiegen.

Aufgrund der Erhöhung des Aufstiegsbafögs (früher Meisterbafög) in 2016 um 7%, ist in den Folgejahren zukünftig womöglich mit einem noch stärkeren Zuwachs zu rechnen. Neben der Erhöhung des Aufsteigsbafögs sollen auch die Freibeträge steigen. Zudem soll es auch Bachelorabsolventen möglich sein, trotz laut Bologna Abkommen gleichwertigem Abschluss, eine Meisterförderung nach AFBG (Aufstiegsbafög) zu erhalten.