MeisterAkademie Graf

MeisterAkademie Graf

Herzlich Willkommen bei der MeisterAkademie Graf®, einer der führenden Spezialisten für die Aus- und Weiterbildung zum Meister- und Industriemeister (IHK).

Folgende Meister bieten wir in unseren Lehrgängen aktuell an: Industriemeister Metall, Industriemeister Elektrotechnik, Industriemeister Chemie, Logistikmeister und Meister für Kraftverkehr (ehemals Kraftverkehrsmeister), an den Orten Dortmund, Essen, Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Bonn, Hamm oder Mönchengladbach zum Beispiel.

Sie haben die Möglichkeit, die Kurse als Fortbildung bzw. Weiterbildung bei uns in Teilzeit (i.d.R. ca. 20 Monate) oder Vollzeit (ca. 5 Monate) zu absolvieren.

  1. Kursgarantie

    Kursgarantie
    Wir sind davon überzeugt, dass alle von uns angebotenen Kurse nach Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) tatsächlich starten. Damit Sie bei uns eine vernünftige Planungssicherheit haben, erhalten Sie auf alle Kurse nach dem (AFBG), für die Sie von uns bereits eine Anmeldebestätigung erhalten haben, eine Kursgarantie.

    Was bedeutet diese Garantie? Sollte wider Erwarten der Kurs nicht stattfinden, erhalten Sie durch uns zusätzlich zur Rückerstattung eventuell schon gezahlter Kursgebühren als Garantieleistung eine weitere und zusätzliche (einmalige) Entschädigung in Höhe von 200,00 €. Näheres entnehmen Sie bitte Ziffer 4 unserer AGB.
  2. Keine Vorkasse

    Keine Vorkasse
    Wir möchten, dass Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Daher bieten wir allen Meisteranwärtern an, die Kursgebühren erst bis zu zwei Monate nach Kursbeginn zu zahlen, falls es mit der Förderung mal länger dauern sollte.

    Alternativ kann im Vorfeld auch Ratenzahlung vereinbart werden (Bonität vorausgesetzt).
  3. Erfahrene Dozenten

    Erfahrene Dozenten
    In jedem Unterrichtsfach arbeiten wir mit unabhängigen Dozenten zusammen, die uns mit ihrer Kompetenz und Erfahrung überzeugt haben.

    Viele unserer Dozenten sitzen in IHK-Prüfungsausschüssen und wissen daher sehr gut, worauf es in der Meisterprüfung ankommt.
  4. Weniger Bürokratie

    Weniger Bürokratie
    Wir unterstützen Sie beim Beantragen von dem Aufstiegs-BAföG, indem wir Ihnen die Formulare soweit wie möglich vorbereiten und Ihnen Checklisten zur Verfügung stellen, die Ihnen das übrige Ausfüllen erheblich erleichtern.
  5. Kostenlose Stornierung

    Kostenlose Stornierung
    Bis zu 14 Tage vor Kursbeginn können Sie Ihren Meisterkurs kostenlos stornieren. Sie gehen bei einer frühzeitigen Anmeldung daher kein Risiko ein, können sich aber rechtzeitig einen Platz in unseren Meisterkursen sichern und im Vorfeld mögliche Förderungen fristgerecht beantragen.
  6. Ausgezeichnete Qualität

    Ausgezeichnete Qualität
    Wir legen Wert auf erstklassige Qualität. Daher haben wir uns für die DIN-Norm ISO 9001 entschieden, deren Einhaltung regelmäßig vom TÜV Nord überprüft und bestätigt wird.
  7. Erfolgreiche Jobbörse

    Erfolgreiche Jobbörse
    Wir denken langfristig. Daher sind wir auch nach erfolgreicher Prüfung für Sie da und unterstützen Sie mit unserem Netzwerk an Headhuntern und Unternehmen auf der Suche nach einem Arbeitgeber.
Ihr erster Eindruck - von uns
Schauen Sie sich unseren Unternehmensfilm an und bekommen Sie so einen ersten Eindruck über Ihre Meisterschule, sowie eine kurze Erläuterung über die Vorteile und den Förderungsmöglichkeiten. Weitere Erklärfilme finden Sie auf den Seiten über den Industriemeister Metall, Industriemeister Elektrotechnik, Industriemeister Chemie, den Logistikmeister, oder Meister für Kraftverkehr.
Aktuelle Artikel Aktuelle Artikel
Artikelbild
Als Meister im Ausland arbeiten

Wer in Deutschland ausgebildet wurde, gilt im Ausland grundsätzlich als gefragte Fachkraft. Allerdings gibt es im Ausland keine Übersetzung für den Titel Meister IHK. Es ist geplant den Titel Bachelor Professional einzuführen. Aktuell diskutiert die Bundesregierung noch über diese Bezeichnung. Denn theoretisch gilt der Meister als gleichwertig mit einem Bachelor-Abschluss. Dies bei einer Bewerbung für eine Stelle in einem Unternehmen im Ausland zu erklären ist häufig umständlich. Beschreiben Sie deshalb lieber Ihre bisherige Berufserfahrung und die Inhalte Ihrer Weiterbildung. So kann sich der Zuständige ein Bild von Ihnen machen.

Viele deutsche Unternehmen arbeiten international

Ideal ist es natürlich, wenn Sie bereits für einen Betrieb arbeiten, der Standorte im Ausland hat. Sich für eine Stelle dort zu bewerben ist oft eine sehr gute Möglichkeit Auslanderfahrung zu sammeln. Sie können sich natürlich auch bei einem international agierenden Unternehmen in Deutschland bewerben. Der Vorteil dabei ist, dass der Personalabteilung dort der Titel Meister IHK bekannt ist.

Bewerben als Meister im Ausland

Nur in der Schweiz und in Österreich gibt es Fortbildungen, die mit dem deutschen Meisterbrief vergleichbar sind. Im Rest Europas gibt es keinen Meisterzwang. Deshalb werden Stellen oft für Ingenieure ausgeschrieben. Wenn Sie sich die Aufgaben anschauen, werden Sie feststellen, dass durchaus ein Meister in der Lage ist diese Aufgaben zu erfüllen. Die jeweilige Sprache des Landes fließend zu sprechen, bringt bei der Bewerbung natürlich einen großen Vorteil. Zur Not reichen auch sehr gute Englischkenntnisse. Dabei sollten Sie bedenken, dass Sie auch für die Kommunikation mit Auszubildenden und Mitarbeitern zuständig sind. Die Landessprache zu sprechen erleichtert Ihnen den Einstieg in den neuen Job.

Dänemark sucht Fachkräfte aus Deutschland

In Dänemark haben Unternehmen große Probleme Fachkräfte zu finden. Es herrscht nahezu Vollbeschäftigung, deshalb sind gut ausgebildete Fachkräfte aus Deutschland dort sehr willkommen. Wer sich nicht festgelegt hat welches Land es sein soll, der wird leichter einen gut bezahlten Job im Ausland finden. Im Internet gibt es zahlreiche Stellenbörsen. Die AHK (Deutsche Auslandshandelskammer) hat auch eine Beratungsstelle, bei der sich interessierte Bewerber für Auslandsjobs melden können.

Auslandserfahrung macht sich gut im Lebenslauf

Wer nicht gleich auswandern möchte, sondern nur etwas Auslandserfahrung sammeln möchte, der hat bei seiner Rückkehr sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Denn Auslandserfahrung macht sich gut im Lebenslauf und sorgt dafür, dass Sie sich von anderen Bewerbern abheben.

Foto: Kurhan/ Fotolia

Artikelbild
Meister-Foto Gewinnspiel

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“ – oder doch? Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und gewinnen Sie zum Beispiel einen Fallschirm-Tandem-Sprung. Für die Meister mit Höhenangst hätten wir da zum Beispiel noch ein iPad zu vergeben. Was Sie dafür tun müssen? 

Schicken Sie uns einfach ein Foto von Ihnen zusammen mit Ihrem Meisterbrief. 


Mitmachen können alle Teilnehmer, die bei der MeisterAkademie Graf die Meisterkurse absolviert haben und die in den Jahren 2019 und 2020 bei der IHK ihre Meisterprüfung erfolgreich abgeschlossen haben.

Alle eingesendeten Fotos landen am Ende in einer großen Lostrommel mit einer Gewinnwahrscheinlichkeit von ca. 1:35 auf einen der Gewinne.

 

Schicken Sie Ihr Foto bis zum 31.03.2020 mit dem Betreff „Meister-Foto“ an:
 g..........@meisterakademie-graf.de



Das gibt’s zu gewinnen:



1. Preis: iPad mit 32 GB Speicher in Silber 

2. Preis: Fallschirm Tandemsprung von Jochen Schweizer*

3. Preis: Holy Stone Quadrocopter

4. Preis: Instax 90 Mini Neo Classic Sofortbildkamera
5. Preis: Krups Nespresso-Maschine Pixie

6. Preis: Schreibmappe von Samsonite

7. Preis: 50€ Amazon Gutschein

8. Preis: Jahreslos der Aktion Mensch

9. Preis: Gutscheinbuch NRW

Trostpreis: Pinker Bier-Helm mit Kunstfell-Puschel

*) Die Teilnahmebedingungen zum Fallschirm Tandemsprung finden Sie auf www.jochen-schweizer.de

Die Gewinner werden im April 2020 per E-Mail informiert und auf der Homepage sowie bei facebook und instagram bekannt gegeben. Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass ihr Foto im April 2020 auf den oben genannten Social-Media-Plattformen erscheint. Die Gewinner von Preis 1-5 erhalten den Gewinn am Standort Dortmund oder Düsseldorf, alle weiteren Gewinne werden postalisch zugesendet. 


Viel Glück!

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 „Meister-Foto Gewinnspiel“

1. VERANSTALTER

Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die MeisterAkademie Graf GmbH, Landgrafenstraße 2a, 44139 Dortmund

2. GEWINNSPIEL UND GEWINNNSPIELPREISE

Das Meister-Foto Gewinnspiel startet am 01.09.2019 und endet am 31.03.2020. Einsendeschluss ist der 31.03.2020, 24:00 Uhr. Es zählt das Datum der verschickten Email.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Teilnahmebedingungen:

Um am Fotowettbewerb teilzunehmen, sind die Teilnehmer dazu aufgefordert, ein Foto von sich und Ihrem offiziellen Meisterbrief IHK zu machen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich per E-Mail an: g..........@meisterakademie-graf.de

Wichtig: Auf den Fotos dürfen keine anderen Personen (mit) abgebildet sein. Fremde Fotos aus dem Internet zu verwenden ist strengstens verboten. Die eingereichten Fotos müssen vom Teilnehmer selbst erstellt worden sein. Bei der Einreichung darf die Dateigröße mehr als 10MB nicht überschreiten und die Einreichung muss über

eines der folgenden Foto-Dateiformate erfolgen: .jpg, .tif, .png.

Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin kann im Gewinnspielzeitraum bis zu maximal ein (1) Foto einreichen. Die eingereichten Fotos werden nicht automatisch veröffentlicht.

Das Foto darf:
• keine Markenzeichen oder Logos, Bücher, Kunstwerke usw. zeigen
• Keine Namen und/oder Bilder von Personen zeigen,
• Keine Obszönitäten oder diskriminierende Inhalte zeigen

Die Fotos dürfen keine Viren, Spyware, Malware, Programmfehler oder andere schädliche Software, die dafür sorgt, dass die Funktionalität eines Computers, einer Website oder das Gewinnspiel geschädigt wird, enthalten. Sobald die Fotos per E-Mail verschickt wurden, kann von den Teilnehmern keine Änderung oder Ergänzung erfolgen. Wenn ein Foto vom Veranstalter aus irgendeinem Grund, der außerhalb der Kontrolle des Veranstalters liegt, nicht angesehen werden kann, so wird dieser Beitrag disqualifiziert.

Unter allen Teilnehmern lost der Veranstalter nach eigenem Ermessen die Gewinner-Fotos aus. Mit der Teilnahme räumen die Teilnehmer dem Veranstalter insbesondere aber nicht nur das Recht ein, die Gewinner-Fotos ab 01.04.2020 auf der facebook-Seite, der instagram-Seite und der Internetseite des Veranstalters zu veröffentlichen.

Preise:
1.) iPad mit 32 GB Speicher in Silber                            
2.) Fallschirm Tandemsprung                                                 
3.) Holy Stone Quadrocopter                                  
4.) Instax 90 Mini Neo Classic Sofortbildkamera                                   
5.) Krups Nespresso-Maschine Pixie                                        
6.) Schreibmappe von Samsonite                                                              
7.) 50€ Amazon Gutschein                                                    
8.) Jahreslos der Aktion Mensch, bis 1 Mio. Gewinn möglich
9.) Gutscheinbuch NRW 2019
Trostpreis: Bier-Helm mit Kunstfell               

Eine Barauszahlung, ein Tausch gegen andere Sachwerte und/oder eine Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist nicht möglich. Die Gewinner werden aus allen Einsendungen ausgelost. Die Auslosung findet bis zum 01.04.2020 statt.

Die Sachpreise werden an die Postanschrift des Gewinners per Post versandt. Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt die Lieferung frei Haus. Ist ein Gewinn unzustellbar, verliert der mögliche Gewinner alle Rechte auf den Gewinn und ein anderer Gewinner wird ausgelost.

3.TEILNAHME AM GEWINNSPIEL

3.1 Teilnahmeberechtigung:
Am Gewinnspiel teilnehmen dürfen alle Personen, die nachweislich an einem Weiterbildungskurs der MeisterAkademie Graf teilgenommen haben, ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und über einen Meisterbrief der IHK aus den Jahren 2019 und 2020 verfügen (nachfolgend „Teilnehmer“).

Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich die MeisterAkademie Graf GmbH das Recht vor, die betroffenen Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Kosten für die Internetverbindung sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme und Eintragungsdienste sowie automatisierte Teilnahmen sind nicht gestattet.

3.2 Teilnahme:
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über die E-Mail-Adresse g..........@meisterakademie-graf.de. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Sämtliche personenbezogene Daten müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann der Veranstalter die jeweilige Person von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausschließen.

3.2.1 Verwendung der persönlichen Daten:
Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter die erforderlichen und im Rahmen der Teilnahme per E-Mail erhobenen personenbezogenen Daten erhält und für den Zweck und die Dauer der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels speichert. Jeder Teilnehmer hat das Recht, seine Teilnahme an dem Gewinnspiel jederzeit zu widerrufen. Dafür genügt eine E-Mail an g..........@meisterakademie-graf.de zu senden. Bei der Teilnahme an Gewinnspielen werden personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind gemäß Artikel 4 Ziffer 1. DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten natürlichen Person. Im vorliegenden Fall handelt es sich um folgende personenbezogene Daten, die bei der bei der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erhoben werden:

Von allen Teilnehmern: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Datum der Meisterprüfung bei der IHK

Von den Gewinnern: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Datum der Meisterprüfung bei der IHK

Der Veranstalter nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer ausschließlich, um mit Ihnen im Gewinnfall Kontakt aufzunehmen. Die Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel durch die MeisterAkademie Graf GmbH. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre Daten werden von der MeisterAkademie Graf GmbH nur im Rahmen und für Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Eine weitere Verwendung Ihrer Daten, wie zum Beispiel für Werbesendungen, wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen, es sei denn, es wurde eine entsprechende Einwilligung erteilt. Ihre Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels vollständig von den Servern der MeisterAkademie Graf GmbH gelöscht. Erhebungen bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Wir teilen Ihnen auf Anforderung umgehend mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin umgehend berichtigen. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für die Zukunft auch widersprechen. Wenn Sie das möchten, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an g..........@meisterakademie-graf.de mit. In diesem Fall werden wir sämtliche gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen eines bereits laufenden Gewinnspiels kommen kann.

3.3 Abbruch:
Die MeisterAkademie Graf GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigen Gründen abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Eine Haftung gegenüber Teilnehmern ist insoweit ausgeschlossen. Sofern eine derartige Beendigung durch das vorsätzliche Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann Die MeisterAkademie Graf GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

4. ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die MeisterAkademie Graf GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen, falls dies für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Die MeisterAkademie Graf GmbH wird den Teilnehmern im Falle der Änderung und/oder Ergänzung der Teilnahmebedingungen die geänderte und/oder ergänzte Fassung unter Hervorhebung der Änderungen und/oder Ergänzungen an die von den Teilnehmern angegebene Emailadresse in Textform zusenden. Widerspricht ein Teilnehmer der geänderten und/oder ergänzten Fassung der Teilnahmebedingungen nicht innerhalb eines Monats nach deren Zugang, gilt dies als Einwilligung in die Geltung der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen. Die MeisterAkademie Graf GmbH wird auf die Folgen eines unterbliebenen Widerspruchs hinweisen. Ab Inkrafttreten der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen verlieren alle vorherigen Fassungen ihre Gültigkeit. Widerspricht der Teilnehmer der Änderung, so bleibt das Vertragsverhältnis unverändert bestehen. Soweit die Regelungen der geänderten und/oder ergänzten Teilnahmebedingungen nicht zumutbar sind, ist dieser berechtigt, das Vertragsverhältnis mit Der MeisterAkademie Graf GmbH mit sofortiger Wirkung zu beenden. In diesem Fall nimmt der Teilnehmer nicht weiter am Gewinnspiel teil.

5. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN
Soweit einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, wird die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamten Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und Der MeisterAkademie Graf unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Artikelbild
Bewerbung schreiben als Meister

Nach der Weiterbildung zum Meister öffnen sich mehrere Türen, im Idealfall. Ansonsten muss man eben selbst anklopfen, mit einer möglichst modernen, vielleicht sogar kreativen Bewerbung, um aufzufallen. Je nach Größe des Unternehmens landet die Bewerbung beim Personaler oder direkt beim Firmenchef. In diese Person müssen Sie sich reindenken. Wie viele Bewerbungen liest diese Person? Was hat sie wohl schon hundert Mal gesehen?

Im Stapel der zahlreichen Bewerbungen hervorstechen

Wer ganz hip sein möchte, der macht eine Video-Bewerbung. Da kann sich der Zuständige einen ersten Eindruck von der Persönlichkeit des Bewerbers, der Bewerberin machen. Allerdings muss man denjenigen erstmal dazu bringen sich das Filmchen auch anzuschauen. Dazu muss man, wie alle anderen, Bewerbungsunterlagen einreichen und möglichst mit einem modernen, ausgefallenen Deckblatt die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ein Bewerbungsvideo sollte nur ein zusätzlicher Teil der Bewerbung sein. Bei einer Videobewerbung kann man auch viel falsch machen. Ist das Licht, der Ton und auch die Haltung vor der Kamera schlecht, führt das Video eher dazu aussortiert zu werden. Deshalb gibt es Profis, die solche Videos drehen. Dafür müssen mindestens 200 Euro ausgegeben werden. Dann ist es wichtig im Video auf allgemeine Fähigkeiten und nicht auf die konkrete Stelle einzugehen, denn wer sein Bewerbungsvideo zu konkret auf eine Stelle ausrichtet, der muss für die nächste Bewerbung wieder neu drehen.

In der Bewerbung neue Wege gehen

Als Azubi hat noch die „normale“ Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf gereicht – als Meister mit Führungsqualitäten wird mehr erwartet. Ein Motivationsschreiben, also die dritte Seite, ist auch eine Möglichkeit auf die individuellen Erfahrungen und Stärken aufmerksam zu machen. Aber auch bis zu dieser Seite muss der Zuständige erstmal blättern. Der Schlüssel ist das Deckblatt. Machen Sie darüber den Leser neugierig. Als Meister für Elektrotechnik könnten Sie ihr Deckblatt zum Beispiel als Schaltkreis gestalten, der Ihre berufliche Laufbahn zeigt. Oder als Meister für Kraftverkehr könnte Ihr Deckblatt eine Landkarte sein, auf der Sie ihre beruflichen Stationen eintragen. Das fällt auf jeden Fall auf.

Manche Unternehmen mögen es klassisch

Bevor man sich in kreative Grafiken stürzt sollte man sich allerdings sicher sein, dass so eine Bewerbung auch gut ankommen würde. Dazu sollten Sie sich den Internetauftritt des Unternehmens anschauen. Eher konservativ, klassisch? Dann ist meist auch eher eine klassische Bewerbung erwünscht. Ist es ein junges Unternehmen, mit neuen Konzepten und Ideen, dann finden die ein kreatives Deckblatt wahrscheinlich originell und sind begeistert. Der Mittelweg für eine auffällige Bewerbung ist eine moderne Vorlage, beispielsweise von etsy. Auch ein richtig gutes, modernes Bewerbungsfoto kann der Schlüssel sein. Dafür müssen auch keine Unsummen ausgegeben werden. Es gibt Rabattseiten, wie groupon, die regelmäßig auch Bewerbungsfoto-Shooting zum günstigen Preis anbieten.

Was sollte in der Bewerbung drinstehen?

In der Bewerbung nehmen Sie konkret auf die Anforderungen aus der Stellenanzeige Bezug. Warum sind gerade Sie für die aufgeführten Aufgaben geeignet. Was haben Sie in der Meister-Weiterbildung dazu gelernt, was qualifiziert Sie jetzt für die Stelle. Sie müssen sich gut verkaufen, ihre Stärken in den Vordergrund stellen. Schauen Sie sich die Entwicklung der Branche an, nehmen Sie Bezug auf anstehende Herausforderungen, wie beispielsweise den digitalen Wandel. Das zeigt, dass Sie bei den wichtigen Themen der Branche auf dem Laufenden sind. Dann haben Sie gute Chancen auf Ihren Traumjob.

Die MeisterAkademie Graf wünscht allen frisch gebackenen Meister-Absolventen alles Gute für den weiteren beruflichen Lebensweg. Mit einigen gibt es ein Wiedersehen in unseren Kursen zum Technischen Betriebswirt IHK.

Foto: Artur/ Fotolia

Bewertungen der Teilnehmer
Person image
Alexander Martin

Es war eine schöne und spannende Zeit die ich bei der MeisterAkademie Graf erleben durfte. Stets geprägt mit guten bis sehr guten Dozenten, Hilfe wenn man Sie brauchte (sei es bei Orga Themen; Anmeldung bei Prüfungen; Bafög Themen).

Ich kann nur positives berichten und wenn man den Meister nicht schafft liegt es nur an einem selbst.

Mit dem neuen Standort in Düsseldorf können sich die neuen Teilnehmer glücklich schätzen ;-) !!

Person image
Christian Kart

Im Kurs waren wir 7 Leute, eine tolle Truppe. Ich war mit 23 der Jüngste, der Älteste war 48. Die Zeit werde ich nie vergessen. Wir haben uns gegenseitig unterstützt, uns geholfen und dabei viel gelacht. In der Gruppe waren wir stark, haben uns motiviert und wenn ich etwas nicht verstanden habe, dann hat es mir ein Kamerad nochmal erklärt und es hat Klick gemacht. Als Einzelkämpfer wäre es bestimmt schwerer gewesen. Auch die Mitarbeiter der MeisterAkademie Graf waren immer für uns da. Die Unterstützung ist da wirklich top!

Person image
Daniel Bals

Nach 12 Jahren Fahrertätigkeit begannen bei mir die ersten gesundheitlichen Probleme. Ich musste mich beruflich neu orientieren. Die MeisterAkademie Graf war im Umkreis der größte Anbieter für die Weiterbildung im Fachbereich Meister für Kraftverkehr. Die Beratung am Telefon und vor Ort waren stets freundlich und kompetent. Auch wurden sehr viel Hilfestellungen bei der Beantragung des BAföG gegeben. Die Kurszeiten passten perfekt, so dass ich meiner bisherigen Tätigkeit als Kraftfahrer im Baustellenbereich weiter nachgehen konnte. 

Person image
Florian Hilden

Nach der Ausbildung eine Weiterbildung zum Meister? Na klar! Ich habe nicht lange gefackelt und mich für die Weiterbildungskurse zum Meister für Kraftverkehr bei der MeisterAkademie Graf angemeldet. Besonders schwer ist mir BWL gefallen, da ich vorher mit diesem Thema keine Berührungspunkte hatte und es sehr umfangreich ist. Aber durch viel Lernen, Eigeninitiative und Wiederholungen schafft man auch Fächer zu verstehen, die einem nicht so zufliegen. An den Prüfungstagen war ich natürlich nervös, aber ich fühlte mich auch gut vorbereitet. Nach der bestandenen Prüfung war ich einfach nur stolz auf mich.

Person image
Kristina Lehnhoff





Als Zerspanungsmechanikerin war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit mich weiter zu bilden. Nach kurzer Recherche stand meine Entscheidung fest und ich entschied mich für den Industrie Meister Metall. Schon im ersten Telefonat habe ich mich sehr freundlich und kompetent beraten gefühlt. Die Dozenten waren gut gewählt und haben ihr bestes gegeben. Das gleiche möchte ich auch an das Team der Akademie weitergeben. Kommunikation, Freundlichkeit und Kompetenz haben zu einer tollen Lernatmosphäre geführt. Danke für diese tolle Zeit.

 

Person image
Sascha Lange

Mit 49 Jahren habe ich mich nochmal auf die Schulbank gesetzt – mit Erfolg. Am 24.12.2018 habe ich den Meisterbrief von der IHK bekommen. Das war das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt. Rückblickend waren wir eine super geniale Klasse. Der Zusammenhalt war wirklich großartig. Wir haben uns regelmäßig zum Lernen getroffen. Dafür hat uns die MeisterAkademie Graf einen Raum zur Verfügung gestellt. Das muss ich sagen, die Mitarbeiter der MeisterAkademie Graf waren immer da, wenn es Schwierigkeiten gab. Auch die Dozenten haben einen super Job gemacht. 

Person image
Theresa-Jasmin Meyering

Die MeisterAkademie Graf hat mich durch innovative Lehrmethoden genau auf meinem Wissensstand abgeholt. Dadurch war es einfach, die neuen Themen aufzunehmen und sich in verschiedene Bereiche und Lernfelder einzudenken. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und erklären die Vorgänge praxisnah und leicht verständlich.
Auf Grund der umfassenden Ausbildung durch die MeisterAkademie Graf und meiner Lernbereitschaft konnte ich die Prüfungen sehr gut und erfolgreich abschließen und bin stolz, Meisterin für Kraftverkehr zu sein.

Person image
Thomas Grygiel

Meister Akademie Graf, nicht nur vom TÜV Nord certifiziert. Modern erfrischend und mit viel Charme.

Mit tollen Dozenten und einer herzlichen Betreuung macht das lernen richtig Spass. 

Als Mitarbeiter des TÜV Nord Bildung kann ich nur sagen: Akademie Graf, Meine Nr. 1

Infomaterial Bestellen
Meisterkurs auswählen:
Füllen Sie bitte die Felder aus
Vielen Dank für Ihre Anfrage
Industriemeister Metall (IHK) in Teilzeit oder Vollzeit
Logistikmeister (IHK) in Teilzeit oder Vollzeit
Industriemeister Elektrotechnik (IHK) in Teilzeit oder Vollzeit
Industriemeister Chemie (IHK) in Teilzeit
Meister für Kraftverkehr (IHK) in Teilzeit oder Vollzeit
XXX
*
*
*
*
XXX
*
*
*
*
*
*
*
*
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.